OER

Update 24.07.2022

Im Online-Frauennetzwerk #dienetzwerkerinnen arbeiten Frauen an aktuellen Problemstellungen und finden gemeinsam Lösungen, welche als Lernmaterialien mit einem starken Fokus auf visuellem Content als Open Educational Resources (OER) einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

#onlinelernvergnügen

Hier gibt es eine Übersicht zu den Unterlagen für die vier Wochen des Online-Kurses. An den Inhalten wird aktuell gearbeitet.

Lernmethoden & -konzepte

Das Online-Format #voneinandererfahren

Dieses Format wurde von den #netzwerkerinnen entwickelt und steht Interessierten als offene Ressource zur Verfügung.

Ein Online-Seminar

In diesem OER-Dokument präsentieren wir ein Konzept für ein Online-Seminar.

Konzept: Online-Unterricht vor 40 Studierenden

In diesem OER-Dokument präsentieren wir ein Konzept für den Online-Unterricht vor 40 Studierenden

Interaktiv Mathematik lernen

In diesem OER-Dokument präsentieren wir 4 Ideen für Interaktion im Mathematik-Unterricht.

Umgang mit der Technik

How to Miro

In diesem OER-Dokument werden wichtige Miro-Funktionalitäten vorgestellt.

Wege aus der Müdigkeit – zum Umgang mit Videokonferenzen

In dieser offenen Ressource gibt es Informationen zur sogenannten „Zoom Fatigue“ und ein paar Ideen virtuelle Konferenzen sinnvoll zu nutzen und angenehm zu gestalten.

Frei von Barrieren

In diesem OER-Dokument geht es um Barrieren und wie man sie möglichst klein lassen kann.

WordPress Website – Was muss ich beachten?

In dem OER-Dokument sind folgende Aspekte behandelt: Name, Logo, Info – Technische Umsetzung – Inhalte erstellen.

Fünf Tipps für einen guten Webauftritt

In diesem OER-Dokument gibt es Tipps zu den Zielen einer Website, zu Personas, zur Usability, Persönlichkeit und Test der Website.

Wie erstelle ich eine Open Education Resource?

In diesem OER-Dokument findet sich eine Schritt für Schritt-Anleitung, wie man eine offene Ressource erstellen kann.

Grundlagen der Beistrichregeln

In diesem OER-Dokument gibt es eine umfassende Zusammenstellung von Rechtschreibtipps.

Forschung

Was braucht es zum (Lernen in) Online-Netzwerken?

Paper von Jutta Pauschenwein, Natasa Sfiri und Irmgard Schinnerl-Beikircher im Tagungsband zum 20. E-Learning Tag.

Das VREDE Phasenmodell

Unsere Projektpartnerin Doro Erharter entwickelte im Projekt VREDE das VREDE Phasenmodell für Gruppenentscheidungen. In diesem OER-Dokument gibt es dazu eine kurze Übersicht.

D2.1 Spezifika der Infrastruktur

In diesem OER-Dokument präsentieren wir die Spezifika der technischen Infrastruktur, der inhaltlichen Struktur und eine Beschreibung der beispielhaften Nutzung.

D2.2 Reflexionspaper Netzwerkaufbau

In diesem OER-Dokument präsentieren wir unsere Überlegungen und tatsächlichen Umsetzungen bezüglich Netzwerkaufbau im 1. Projektjahr.

D3.2 Probleme lösen

In diesem OER-Dokument geben #dienetzwerkerinnen exemplarisch Einblick, wie Herausforderungen gemeistert wurden.