Netzwerk oder Community?

Dieses Thema haben wir Frauen im Workshop Frauen netzwerken heiß diskutiert. Unsere Herangehensweise war dabei: “Wir werden lesen, nachdenken, Inhalte in unseren eigenen Kontext bringen, in einen Dialog treten, Produkte erstellen.”

Ablauf des Workshops, der Freiräume zum Nachdenken ermöglichen sollte

Ausgehend von dem Konzept einer Community of Practice (Wenger, 1998), in dem die Mitglieder zu einem Thema gemeinsam eine Praxis aufbauen, versuchten wir die Abgrenzung zwischen Netzwerken, Communities, Lerngruppen, Arbeitsgruppen. Hier gibt es den Link zu den Folien. Die Frauengruppen erstellten im Lauf des Workshops Produkte, die unser gemeinsames Verständnis kollaborativer Lernprozesse stärkten.

Das Feedback der Frauen am Ende des Workshops war ein sehr positives:

… die Stimmung beim WS war entspannt und wir haben etwas gelernt … für den Austausch ist ein Commitment nötig … lässige Frauen im Workshop … ich mag Co-Creation … gemeinsam Neues schaffen

Feedback am Workshop-Ende

Der nächste Frauen netzwerken Workshop ist bereits im Planung!